Drukuj

 

Die Miejska Biblioteka Publiczna in Zgorzelec und die Stadtbibliothek Görlitz laden zu Soziologie- und Journalismus-Workshops ein. Das Treffen, das ins Deutsche übersetzt wird, ist nicht nur an die Teilnehmer des Wettbewerbs, sondern auch an alle interessierten Einwohner beider Städte gerichtet. Am 10. Mai 2019 wird Dr. hab. Elżbieta Opiłowska von der Universität Wrocław im Miejski Dom Kultury (Städtischen Kulturhaus) in der ul. Parkowa 1 in Zgorzelec (10:00 Uhr) von unserem Grenzgebiet erzählen, aus der Perspektive eines Soziologen, und auch ihre reiche schriftstellerische Erfahrung mit uns teilen. Titel des Vortrags: „Von Grenzen und Grenzgebieten – weshalb ihre Erforschung sich immer noch lohnt“. Eintritt frei, wir laden herzlich ein.

 

DE Spotkanie z dr hab E Opilowska

 

Nadrzędna kategoria: Programy i projekty
Odsłony: 966